Eine wunderschöne Zeit wünsche ich dem geneigten Leser und da ich diesmal kein Freund langer Worte bin, komme ich gleich auf den Punkt:

 Fast jede/r der einen PC sein Eigen nennt möchte auch gern eine homepage haben. + wenn möglich auch seine PC-Probleme selbst in den Griff kriegen.

 Solltest du dazugehören, kannst du  mir gern eine email mit deinen Wünschen und Vorstellungen schicken und wer das Glück hat in Berlin zu wohnen kann sich auch mit seinen PC-Problemen an mich + mein Team wenden. Das ist auf jeden Fall kostengünstiger als die Angebote von sogenannten "Profis"  und die Arbeit ist genau so professionell , effizient + oft sogar besser, denn,was man/frau sich durch Grafikstudium und vor allem mittels learning by doing angeeignet hat, bleibt meist schneller im Kopf hängen + ist ebensoschnell + oft abrufbar wie bei unserm PC.

Bei mir/uns passiert alles  individuell + Ihr müßt nicht in einen Laden gehen, wo man Euch meist eh nur übers Ohr haut. Natürlich komme ich Euch auch mit den leidigen Finanzen etwas entgegen. u.a. wer wenig verdient, zahlt auch weniger.

Außerdem biete ich special-groups  für das weibliche Geschlecht an, ja Ihr lest richtig. Hier werden die "Herren?" der Schöpfung? einfach ausgeschlossen aber keine Angst, ansonsten kann sich natürlich jede(r) an mich wenden. Hervorheben möchte ich noch ein Sonderangebot, das nur für die älteren Mitbürger

gilt:    PC von A-Z für Senioren

 

                                                                                                                                            

Mir geht es in erster Linie darum, nicht den Spaß an der Sache (PC) zu verlieren. Vieles wurde schon nach anfänglichem Enthusiasmus hingeschmissen weil irgendso'n kleiner Fehlerteufel sich eingeschlichen hatte. Wofür sind Fehler wohl da? Um sie zu machen!.+ besten Falls daraus zu lernen, was dem Idealfall + nicht immer der Realität entspricht.

 

Als ich vor vielen Jahren noch nicht so fit im PC-schrauben + fixen war, habe ich einen der sogenannten Profis zu mir nach Haus bestellt. Ich hatte mir einen Virus eingefangen der damals noch nicht bekannt war. Der "Profi saß knapp 45 Minuten an meinem 1. Rechner ( win 3.11, ca. 500MB FP etc.); wollte 250.-DM kassieren und zog dann fluchend mit 150.- ab, mehr hatte ich nicht zu Haus + wollte ehrlich gesagt auch nicht mehr bezahlen, die 150 waren schon zuviel!

Mein Rechner hat gerade mal den nächsten Neustart überlebt + schon hatte ich das Gleiche in grün. Der Virus hatte sich in die reg. eingetragen + wurde bei jedem Neustart neu geladen. Das war dem "Profi" wohl entgangen.

 

Keine Angst, sowas passiert Euch bei mir nicht.

GROßES Indianerehrenwort!

Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!